Helferbörse


Menschen mit Sehbehinderung aus dem Großraum Darmstadt, können sich an unsere "Helferbörse" wenden, wenn sie gerne einen Besuch hätten oder jemanden suchen, der/die

In der seit 2000 bestehenden Helferbörse engagieren sich zur Zeit ehrenamtlich 19 Frauen und 5 Männer im Alter von 27 - 65 Jahren. Die Sehbehinderten- und Blindenseelsorge lädt regelmäßig zu Treffen ein und sorgt für Einführung, bzw. Fortbildung. Die Dienste der Helferbörse sind fast kostenlos. Das bedeutet, dass die Fahrtkosten, bzw. Eintrittskosten von demjenigen, der/die die Hilfe in Anspruch nimmt, getragen werden müssen.


Zur Projektübersicht | Projekt - Fühlerschein | Projekt - Wiese der Wahrnehmungen

nach oben